+ + + Verfolge die aktuellen Entwicklungen zur Inhaftierung der Amnesty-Direktorin Idil Eser und der anderen in der Türkei festgenommenen Menschenrechtlerinnen und Menschenrechtler in unserem News-Blog + + + 

Für die Meinungsfreiheit in der Türkei!

Innerhalb eines Monats hat die Polizei in der Türkei gegen zwei führende Amnesty-Vertreter und mehrere Menschenrechtlerinnen und Menschenrechtler Untersuchungshaft verhängt!

Am 5. Juli wurden Idil Eser, die Direktorin der türkischen Amnesty Sektion und neun weitere Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidiger, unter ihnen auch der deutsche Menschenrechtstrainer Peter Steudtner, bei einem routinemäßigem Workshop in Büyükada bei Istanbul festgenommen.

Am 18. und 21. Juli erließ ein Istanbuler Gericht Untersuchungshaft gegen Idil Eser, Peter Steudtner und sechs weitere Menschenrechtsaktivistinnen und -aktivisten. Allen zehn Personen wird vorgeworfen, "eine Terrororganisation unterstützt zu haben, ohne deren Mitglied zu sein". Taner Kılıç, der Vorstandsvorsitzende der türkischen Amnesty-Sektion, sitzt seit dem 9. Juni wegen ähnlicher Anschuldigungen in Untersuchungshaft.

Die Inhaftierungen sind Teil einer Kampagne gegen kritische Stimmen in der Türkei, die auch vor den Medien nicht halt macht: In keinem Land der Welt sitzen derzeit mehr Journalistinnen und Journalisten im Gefängnis. Seit dem gescheiterten Putschversuch wurden mindestens 156 Medienhäuser geschlossen, etwa 2.500 Medienschaffende verloren ihre Arbeit. 120 Journalistinnen und Journalisten wurden seitdem inhaftiert, viele sind seit Monaten ohne Anklage in Haft.

Unterstütze jetzt unsere Kampagne für die Meinungsfreiheit in der Türkei!

Mit einem Klick kannst du dich hier für İdil Eser, Taner Kılıç und die anderen Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidiger einsetzen!

Ja, ich setze mich für İdil Eser, Taner Kılıç und die weiteren Inhaftierten ein!

Name
Adresse
Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.

Meine Profildaten (Vorname, erster Buchstabe des Nachnamens) dürfen bei Aktionsteilnahme angezeigt werden.

Pflichtfelder
Erfahre mehr über die Menschen, für die du dich einsetzt.

Was kannst du tun?

Du möchtest dich direkt einsetzen und dafür sorgen, dass unserer inhaftierten Kolleginnen und Kollegen in der Türkei freigelassen und alle Anklagepunkte fallen gelassen werden?

Hier erfährst du, wie du İdil Eser, Taner Kılıç und die weiteren Inhaftierten mit einfachen Mitteln unterstützen kannst.

Mach jetzt mit und unterstütze jene, die sich sonst für deine und die Menschenrechte aller einsetzen.

Aktuelle Artikel

Aktuell Türkei

"Zusammen dranbleiben"

Magdalena Freudenschuss, Lebensgefährtin des in der Türkei inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner, spricht im Interview über die aktuelle Lage.

Mehr zur Lage in der Türkei

Aktuell Türkei

Inhaftiert wegen Menschenrechtsarbeit

Zehn Menschenrechtlerinnen und -rechtler wurden am 5. Juli 2017 in der Türkei festgenommen, auch Idil Eser, die türkische Amnesty-Direktorin und der Deutsche Peter Steudtner.
Aktuell Türkei

Der Tod des Journalismus

Das Schicksal von Deniz Yücel ist leider kein Einzelfall: In der Türkei sind mehr Journalistinnen und Journalisten eingesperrt, als in jedem anderen Land der Welt.